Inkontinenzsitzkissen mit Diskretion



Sitzkissen – Mehrwegunterlage „mobile“

Der diskrete Schutz im Alltag


Sitzkissen, auf der Oberseite ansprechend bedruckt und innen ausgebildet als komplette und komfortable Inkontinenzunterlage, sind die diskrete Form des Schutzes vor Verschmutzung bei vielen Gelegenheiten: in der Öffentlichkeit im Rollstuhl, im heimischen Umfeld immer dann, wenn die Zeit nicht reicht, dem Harndrang rechtzeitig zu begegnen – stets gilt es, optimalen Schutz zu erreichen und gleichzeitig den Pflegebedürftigen nicht bloßzustellen.

Niemand merkt, dass das Kissen tatsächlich eine Inkontinenzunterlage ist:

Polyestervelours mit hoher Saugfähigkeit und mit innenliegender PU – Folie als Nässebarriere, rückseitig mit Velours laminiert gegen Verrutschen, auf der Oberseite schön und neutral bedruckt, zusätzlich versteppt, Maß: 45 x 45

Eigenschaften: Hoher Sitzkomfort, Atmungsaktiv. Saubere Sitzfläche durch die Nässesperrschicht als Flüssigkeitsbarriere (PU – Folie), hoch saugfähig, Blut- und Urinundurchlässig, universell einsetzbar. Komfortabel durch einfache Handhabung, hygienisch einwandfrei, Waschmaschinenfest, kochfest und trocknergeeignet.

Saugvolumen: 1.808 ml/m², die diskrete Inkontinenzvariante!

Die Spitzenverbände der Pflegekassen (IKK – Bundesverband, Referat Hilfsmittel) haben diese Unterlage in das Hilfsmittelverzeichnis nach 128 SGB V aufgenommen aufgrund der Prüfung des MDS (§ 139 Abs.2 SGB V). Außerdem ist dieser Artikel in das Pflegehilfsmittelverzeichnis aufgenommen (§ 78 Abs. 2 SGB XI).

Pst - Diskretion Sitzkissen
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)