Pflege und Vorsorge



Wichtige Hilfs- und Pflegeartikel

Die Pflege bettlägeriger Personen zuhause erfordert besondere Aufmerksamkeit der  Menschen, die sich dieser verantwortungsvollen und oft auch anstrengenden Aufgabe stellen. Denn Bettlägerigkeit, ja schon normale Pflegebedürftigkeit mit dem verbundenen Bewegungsmangel beansprucht den Körper  des zu pflegenden in besonderer Weise. Oft sind es Druckstellen, die weitere, zusätzliche Probleme in der Pflege provozieren, Durchblutungsstörungen nach sich ziehen und in der Folge dann sogar offene Entzündungen bewirken.

Die wirksamste Prophylaxe ist die zweistündliche Umlagerung des Pflegebedürftigen in Rücken-, 30° - Seitenlage oder Bauchlage – dazu benötigen Sie spezielle Stütz- und Lagerungskissen. Diese Kissen sorgen in vielerlei Aspekten für eine vorbeugende und druckentlastende Wirkung neben dem Komfort, den wir dem Pflegebedürftigen gern gönnen.

Aber auch die Hautversorgung stellt höhere Ansprüche als beim gesunden Menschen und das nicht nur wegen mangelnder Durchblutung bei Hautdruckstellen, sondern auch aufgrund anderer, umstandsbedingten Erscheinungen wie zum Beispiel Inkontinenz. Hier helfen moderne  antibakterielle Mikrosilberpräparate - nicht nur Mikrosilber Creme, die ideal auf diese Umstände abgestimmt sind, häufig weil verträglich angewendet werden können, und die keine Nebenwirkungen haben.

Mikrosilbercreme,Hilfsmittel, Pflegeartikel