Inkontinenzkombination ComfortSafe couvert , waschbar, deckt die Bettdecke ab

Inkontinenzversorgung ComfortSafe couvert,
Auflage und Überwurf, Bettdeckenschutz waschbar


Sonderhilfsmittel insbesondere für unsere männlichen Patienten

Aus unserer Zusammenarbeit mit der Sozialpädiatrie und Neuropädiatrie entstand die Erkenntnis, dass die Unterlage ComfortSafe classic aufgrund ihrer besonderen Beschaffenheit („anschmiegsam“) gegenüber herkömmlichen Unterlagen geeignet ist, ähnlich wie eine Zudecke den Patienten von oben zu bedecken, während eine zweite Unterlage auf dem Bettlaken platziert wird und damit einen Rund - um – Schutz gewährleistet.

Herkömmliche, abgesteppt konfektionierte Unterlagen sind wegen ihrer konstruktionsbedingten Steifigkeit für diese Form der Anwendung nicht geeignet. Die obere Bettschutzeinlage wird dabei mit einer mobilen, voll waschbaren Magnetversorgung an der Zudecke befestigt, so, dass sie nicht verrutschen kann, sich aber an die Gegebenheiten komfortabel anpasst.

Die Abdeckung zur Bettdecke hin ist körperlich bedingt bei Jungens notwendig, wenn diese in Rücken- oder Seitlage schlafen. Die Bettdecke und der Bettdeckenbezug werden so vor Einnässen geschützt, das spart viel Arbeit und schafft für alle Betroffenen ein gutes Gefühl – ein sicher wertvolles Element für eine erfolgreiche Behandlung.

Oft genügt in solchen Fällen über der Matratze der Einsatz der Standardunterlage ComfortSafe classic. Sie deckt die Matratze wegen ihrer Größe  ebenfalls „anschmiegsam“ und nicht sperrig in ausreichendem Maß ab; die veloursartige Unterseite verhindert ein Verrutschen unter normalen Umständen. Demzufolge ist auch für den abdeckenden (oberen) Teil korrespondierend das Maß der Standardunterlage ausreichend – Version ComfortSafe couvert.

 
Inkontinenzabdeckung fuer Bettdecke
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)